Über mich

Qualifikation als Trainer / Coach

Eigene Ausbildung | Abschlüsse

  • 2008 – Ausbildung mit lizenziertem Abschluss  als C-Trainer-Leistungssport (Pétanque) des DOSB (Deutschen Olympischer Sportbund)
  • Persönliche Weiterbildung durch zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen (Mentaltraining, Bewegungslehre, Bewegungsanalyse, Trainingsplanung, …)
  • 2014 – Ausbildung mit lizenziertem Abschluss  als B-Trainer-Leistungssport (Pétanque) des DOSB
  • 2014 – Referentenfortbildungen an der Trainerakademie Köln mit Erwerb des DOSB-Ausbilderzertifikats
  • 2018 – Zertifikat zum Mentalcoach (an der Sportschule in Berlin)

Konzeptentwicklung | Verfasser/Autor

  • Entwicklung, Herstellung und Vertrieb des Pétanque -Trainingskataloges mit über 160 Trainingsideen/-anleitungen
  • Erstellung/Entwicklung/Ausarbeitung zahlreicher Sport-Eignungstests
    – Eingangstests
    – Lege-/Schuss-Leistungstests
    – Spezialisierte Tests
    – Fitness-Tests,
    – u.v.m. …
  • Erstellung/Entwicklung/Ausarbeitung unterschiedlicher Arbeitsblätter/Vorlagen zu trainingsrelevanten Themen im Pétanque-Sport
    • Fragebögen/Übungsblätter
      – “Mentale Stärke”
      – “Motive/Antrieb im Pétanque-Sport”
      – “Mentales Arbeiten und Trainieren”
      – u.v.m. …
    • Bewertungs-/Analyse-Formulare anhand themenbezogener Fragebögen
    • Ausarbeitung “Systematische Einteilung der Trainingselemente” zur ganzheitlichen Entwicklung im Pétanque-Leistungssport
      (Pétanquespezifisches Training, Athletik-Training, Mental-Training)

Seminarleitung | Fachreferent | Ausbildungsmaßnahmen

  • Fachreferent bei mehreren Trainerfortbildungen (Mental-Training) des DPV
  • 2013 – Fachreferent und Seminarleiter der Übungsleiterfortbildung/Lizenzverlängerung an der Sportschule Schöneck
  • 2013 – Seminar-/Lehrgangsleiter einer Trainer-Fort- und Ausbildung in Lassee (Österreich)
  • Seminarleiter zahlreicher Fortbildungen (Coaching | Sport-Assistent-Pétanque) im Auftrag der dpj (deutsche pétanque jugend)/DPV

Sportliche Leitung | Trainererfahrung | Coach

  • 2006-2010 – Sportliche Leitung des Landeskaders-Jugend in BaWü
  • März 2011-November 2016 – Bundesnachwuchstrainer im DPV (Deutscher Pétanque Verband)
  • Talentsichtung, Schulung, Förderung, Weiterbildung, Weiterentwicklung Jugendlicher als Trainer des Jugend-Nationalkaders
  • Coach der Jugend-Nationalmannschaft auf insgesamt 3 Weltmeisterschaften und 3 Europameisterschaften
  • Leitender Trainer verschiedener Stützpunkttrainings aller Altersgruppen
    (Jugend, Espoirs und Erwachsene; sowohl auf Landesverbands-, Nationaler- und internationaler Ebene)
  • Ausarbeitung und Durchführung zahlreicher Trainingskurse mit unterschiedlichsten Zielgruppen, Trainingszielen, Trainingsinhalten im In- und Ausland