Boule – Pétanque – Breitensport – Leistungssport – Training

Alles Wissenswerte über den Sport mit der Kugel

Boule bis Pétanque

Ein Freizeitvergnügen entwickelt sich zum Sport

Sommer-, Strand-, Freizeitvergnügen

  • „Boule“: Freizeit-Spiel am Strand?
  • Kurzbeschreibung des Spiels
  • Artverwandte Kugelspiele
  • Entstehungsgeschichte des Boule
  • Leicht verständliche Spiel-Anleitung
  • Anekdoten | Fun | Kurioses

Vom Boule zum Pétanque

  • Unterschied „Boule“ und „Pétanque“
  • Was macht an Pétanque den Reiz aus?
  • Gründe der weltweiten Verbreitung
  • „Alt-Herren-Sport“!
    Oder doch mehr?

Pétanque als Leistungssport

  • Gegenüberstellung Breitensport – Leistungssport
  • Beide Facetten haben ihren Reiz und ihre Berechtigung
  • Sind die Bereiche voneinander unabhängig?

Sportwissenschaft und Pétanque

Sportwissenschaft als Grundlage für Pétanque-Training

Allgemeine Sportwissenschaft

Teilbereiche der Sportwissenschaft, die in dieser einleitenden Rubrik als grundlegendes Wissen näher beleuchtet werden:

  • Trainingslehre
  • Bewegungslehre
  • Sportmedizin
  • Sportpsychologie

Sportspezifisch abgestimmtes Training im Pétanque

Trainings-Wissen, das speziell im Pétanque-Sport relevant ist:

  • Physische und psychische Belastung
  • Sportart-spezifische Belastung
  • Systematische Einteilung relevanter Trainingselemente
  • Trainierbare Bereiche

Mit Training konsequent zum Ziel

  • Wozu Training (selbst im Breitensportbereich) – Wo will ich hin?
  • Welches Training ist für mich sinnvoll?
  • Trainingskurse mit unterschiedlichster Zielsetzung: Angebot und Nachfrage
  • Workshops | Seminare
  • Neues innovatives Konzept durch die Boule-Schule Nesselbach
  • Trainingstermine